Elmos: Step Down Konverter mit sehr geringer Ruhestromaufnahme

E522.0x-Familie für Eingangsspannungen von 4,5V bis 40V

Elmos präsentiert mit den ICs E522.0x Step Down Konverter, die konsequent auf eine geringe Ruhestromaufnahme und hohe Effizienz ausgelegt sind. Im Ruhemodus benötigen die integrierten Schaltkreise lediglich 8µA, im Standby-Betrieb 12µA.

Der Eingangsspannungsbereich beträgt 4,5V bis 40V bei Ausgangsströmen von bis zu 1A. Die Familie unterstützt je nach Baustein Festspannungen von 3.3V bzw. 5V sowie variable Ausgangsspannungen von 1,5V bis Eingangsspannung. Die Effizienz liegt bei über 90%.

Die DC/DC Konverter besitzen einen integrierten Power MOSFET und benötigen nur eine sehr geringe Anzahl externer Komponenten.

Beispiele für Applikationen der E522.0x-Familie sind Spannungsversorgungen für Mikrokontroller-Systeme, Dashboards in Fahrzeugen oder CAN-Teilnetzwerke. 

Durch das PFM-Verfahren werden herausragende Reaktionszeiten, Stabilität und eine hohe Effizienz über den gesamten Spannungs- und Ausgangsstrombereich erzielt. 

Sowohl ein Power-Good-Signal als auch ein spannungsfester Enable Pin sind ebenfalls vorhanden und erlauben die Zusammenschaltung mehrerer 522.0x Bausteine in definiertem Power-Up Sequencing.

Die Step Down Konverter sind in QFN20L4 oder TSSOP16 Gehäuse lieferbar. Sie sind nach AEC-Q100 qualifiziert und haben einen Umgebungstemperaturbereich von -40 bis +125°C.